Dr. med. Ernst Rapke
geb. 1952 in Nürnberg
1973-76 Studium der Physik an der Universität Erlangen-Nürnberg
1976-82 Studium der Humanmedizin an der Universität Erlangen-Nürnberg, daneben wissenschaftliche Arbeit am Institut für Anatomie der Universität Erlangen und Mitwirkung bei wissenschaftlichen Publikationen zur Anatomie
1982-84 Assistenzarzt am Kreiskrankenhaus Hameln-Pymont
1984/85 Assistenzarzt an der orthopädischen Klinik der Universität Ulm
1985-92 Assistenzarzt für Chirurgie am Kreiskrankenhaus Schwabach
1992/93 Weiterbildung in der Abteilung für Handchirurgie und plastische Chirurgie des Goldenbühlkrankenhauses Villingen- Schwenningen bei Priv. Doz. Dr. Dieter Goth
1993 Facharztprüfung für Chirurgie
Seit 1994 niedergelassener Chirurg in Gaggenau mit schwerpunktmäßiger operativer Tätigkeit auf dem Gebiet der Hand- und Venenchirurgie, Schmerztherapie und Sportmedizin
A-Diplom Akupunktur
2011 Durchgangsarzt in der DGUV,
Landesverband Südwestdeutschland
www.dguv.de